KDH KINDER-DIREKTHILFE Paritätischer Wohlfahrtsverband

- Humanitäre Hilfe für benachteiligte Kinder und Jugendliche e. V. - Sachsen-Anhalt e.V. -

 

 Im Rahmer seiner Projektarbeit hat der Verein „Kinder-Direkthilfe e. V.“  zusammen mit dem Fach-Gymnasium Schule 1900 Moskau an dem Förderwettbewerb der Robert Bosch Stiftung Junge Wege in Europa

    mit dem  Projekt

  „Warum has(s)T Du mich? – Schüler gegen Gewalt“     teilgenommen.

Im Rahmen einer Festveranstaltung in Berlin wurde dieses Projekt unserer russischen und deutschen Schüler mit dem Ehrenpreis der Robert Bosch Stiftung ausgezeichnet.

 

Weiterhin wurde der Verein „Kinder-Direkthilfe“ e.V. gemeinsam mit dem Fachgymnasium Schule 1900 Moskau und dem Schüler- Kreativhaus Nerechta / Kostroma

mit dem Projekt  

MEDIENATLAS – Chronik der Generationen im Fokus der Medien 

·         Schlaglichter auf Freund- und Feindbilder in der Zeit von 1939 bis zur Gegenwart

·         Russische und deutsche Jugendliche analysieren Medien, interviewen Menschen verschiedener

 

 

 

 

Generationen und produzieren einen Medienatlas, der Berichte, Meinungsprotokolle, Tabellen, Übersichten, Bilddokumente, Audio- bzw. Videosequenzen, Elemente einer Wandrausstellung und einen Dokumentarfilm  enthält.

 

 

Im Programm für internationale Jugendprojekte  „EUROPEANS FOR PEACE –  der Stiftung DVZ  „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ wurde das Projekt zur Förderung ausgewählt.

 

 

 

 

EUROPEANS FOR PEACE

Looking Back - Moving Forward

 

Ein Förderprogramm für internationale Jugendprojekte
der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“